Celine



Gegründet wurde das Unternehmen 1945 von Céline Vipiana (* 1920) und deren Ehemann Richard ursprünglich als Geschäft für exklusive Kinderschuhe in Paris. Der Hauptgeschäftsraum befand sich in der Rue de Malte, nahe der Place de la République. Nach kurzer Zeit wurden weitere Filialen eröffnet.

1997 wurde der amerikanische Modedesigner Michael Kors von Arnault bei Céline als Chefdesigner angestellt und verlieh der Marke bspw. durch die Assoziation mit Hollywood-Stars neuen Glanz.

Bis 2018 folgten drei weitere Designer.

Ende Januar 2018 gab das Modehaus bekannt, dass Hedi Slimane ab 1. Februar 2018 die Rolle des "Artistic, Creative und Image Director" bei Céline übernehmen werde.
Eine konsequente und sehr modische Linie entstand, wie auch an den extravaganten Brillen zu sehen ist.

Hier können Sie sich einen Eindruck verschaffen:
Sonnenbrillen
Korrektionsbrillen